Solana-Basierte Trading-Deals Erreichten Den Höchsten Stand Aller Zeiten


Mit mehr als 8.000 TPS erreichte die Anzahl der Transaktionen pro Sekunde im Solana-Netzwerk die höchsten Werte in der Geschichte des Dienstes.

Bei Ethereum sind es dagegen auch nach dem Zusammenschluss nur etwa dreißig, wobei der derzeitige Höchstwert bei etwas mehr als achtzig liegt.

Bei Ethereum ist Arbitrum One führend, mit dem höchsten TPS-Wert (286 pro Sekunde) und einem derzeit verfügbaren Wert von einem TPS pro Block. Die Einzigartigkeit von Solana liegt in seiner Skalierbarkeit.

Die Entwicklung der Trading-Plattform

Der Leiter der Abteilung für Produktion und technische Entwicklung der Firma Solana, M. Sorg, sprach in einem Live-Interview über die Zukunft seines Unternehmens in der Krypto-Sphäre.

Was die Skalierbarkeit, das Zukunftspotenzial und die Technologie anbelangt, verwendet die Plattform nach Aussage des Managers eine neue Technologie im Vergleich zu allen anderen Unterlagen.

Außerdem wurde behauptet, dass das Unternehmen darauf vorbereitet ist, skalierungsbedingte Schwierigkeiten in der Zukunft zu bewältigen.

Er fügte hinzu, dass es einen klaren Prozess gibt und dass die Plattform benutzerfreundlich ist. Er erklärte, dass die Web3-Spieler Solana wegen seiner Hochleistungsfunktionen bevorzugen.

Er fügte hinzu, dass die Tatsache, dass Transaktionen bestätigt werden müssen, die Plattform einen Schritt weiter von der Konkurrenz entfernt.

Solana wurde eingestellt

Sorg erläuterte die Probleme von Solana, indem er darauf hinwies, dass das Unternehmen keine Marketingprobleme habe.

Er fügte hinzu, dass andere Ketten bestimmte Ausfälle als Überlastungen bezeichnen, während das Unternehmen sie als Ausfälle bezeichnet.

Er stellte fest, dass das Unternehmen in der Lage war, während der Ausfallzeit von Solana etwa 100 Deals pro Sekunde für ihn abzuwickeln. Das ist weit mehr, als jeder andere Krypto-Händler aushalten kann.

Er behauptete, dass ein Ausfall, der von anderen Ketten als Überlastung wahrgenommen wird, das Problem sei.

Da jedoch die Sperre nicht weitergegeben werden kann, könnten sich andere Dienste mit der folgenden Sperre nicht einverstanden erklären und den Betrieb einstellen.

Nach der FTX-Crash-Welle verlor Solana die Kontrolle. Die Verluste von Solana während der Krise betrugen sechzig Prozent in nur 3 Tagen. Alameda, das eine Milliarde Dollar schwere Unternehmen, dem SOL gehört, könnte Berichten zufolge Kryptowährungen aufgeben, um seine finanzielle Stabilität zu erhalten.

Dies führte zu Panikverkäufen der Investoren, die die Erholung von SOL behinderten. In der sinkenden Marktlage musste Solana eine Niederlage einstecken. Trader bleiben jedoch optimistisch, dass sich das Unternehmen trotzdem erholen kann.

Previous Article
Next Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Name Price24H (%)
Bitcoin (BTC)
$22,907.00
-3.18%
Ethereum (ETH)
$1,572.15
-3.46%
Tether (USDT)
$1.00
0.03%
XRP (XRP)
$0.395475
-3.94%
Litecoin (LTC)
$94.73
0.30%

NEUESTE BEITRÄGE