Hongkong Berichtet Über Seine ETFs Nach Tagen Der Guten Performance

Trotz des Krypto-Winters, der in seine „ruhige“ Phase eingetreten ist, sehen wir einige interessante Entwicklungen auf der weltweiten Bühne.

In Hongkong wurden die ersten beiden ETFs (Exchange Traded Funds) aufgelegt, die Futures auf Kryptowährungen an US-Börsen abbilden.

Dieses neue Finanzinstrument konnte beachtliche 73,6 Millionen Dollar einnehmen, was der Kryptowährung auf einigen Märkten Auftrieb gab.

Manche Experten bemerkten, dass die Einführung von ETFs zu einem günstigen Zeitpunkt erfolgt, wenn die Kryptopreise niedrig sind.

Die Frage, ob sich die Wette auszahlen wird, ist eine ganz andere. Bisher haben sich die Hongkonger Börsen-ETFs erstaunlich gut entwickelt.

CSOP Asset Management investiert in BTC

Der Schwerpunkt der ETFs liegt auf Futures auf Ethereum und Bitcoin, die an der CME-Börse notiert sind, die für traditionelle Finanzinstitute, die an einer Diversifizierung mit Kryptowährungen interessiert sind, einer der größten Kryptoanbieter war.

Mit den Futures wird nun ein neues Spekulationsprodukt geschaffen, das sofort von Retail-Tradern in Hongkong aufgegriffen wurde.

Übrigens sind BTC und ETH die einzigen beiden Krypto-Assets, die von der SFC anerkannt und reguliert werden.

Die CSOP Bitcoin Futures ETF sorgte für den größten Wirbel und konnte 53,9 Millionen Dollar von einer Vielzahl von Investoren einsammeln, darunter auch einige große, erfahrene Trader. Das sind 119,5 % mehr als bei einem ähnlichen ETF, der an der NYSE aufgelegt wurde.

Weniger erfolgreich war der CSOP Ethereum Futures ETF. Er konnte im gleichen Zeitraum 19,7 Mio. USD an Finanzmitteln einwerben, was auf die allgemeine Einstellung der Investoren in Hongkong hinweist, ihr Geld in den größten Namen zu investieren.

Bemerkenswert ist, dass sich ETH im letzten Monat besser entwickelt hat als BTC und etwas stärkere Erholungen und weniger heftige Kurseinbrüche verzeichnete.

Hongkong hat keine Angst vor dem „Winter“

Obwohl der US-amerikanische Markt durch die jüngsten Vorfälle erschüttert wurde, da die zentralen Börsen um ihre Kunden kämpfen und die Retail-Trader in Panik geraten, geht der Rest der Welt seinen gewohnten Gang.

Manche glauben, dass die derzeitige Baisse eine gute Gelegenheit ist, wichtige Token zu kaufen und auf die nächste Aufwärtsentwicklung zu warten.

Dies wird zwangsläufig geschehen, sobald sich die Weltwirtschaft und die Kryptoindustrie von der aktuellen Lage erholt haben.

Previous Article
Next Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Name Price24H (%)
Bitcoin (BTC)
$22,795.00
-3.92%
Ethereum (ETH)
$1,565.98
-4.28%
Tether (USDT)
$1.00
0.07%
XRP (XRP)
$0.391449
-5.22%
Litecoin (LTC)
$94.17
-0.71%

NEUESTE BEITRÄGE