Proof-Of-Concept-Implementierung Für CBDC Wurde In England Gestartet

Das von der Bank bereitgestellte Budget beläuft sich auf etwa 255.000 Dollar und verlangt, dass die Wallet grundlegende Aufgaben wie die Berechnung von Transaktionsbeträgen und das Senden von Zahlungsanfragen übernimmt.

Die Proof-of-Concept-Brieftasche scheint nur über ein Minimum an Funktionen zu verfügen, darunter die Möglichkeit, sich anzumelden, persönliche Daten zu aktualisieren und die Menge der Währung auf der Brieftasche sowie die zuletzt getätigten Deals einzusehen.

Für zusätzliche Informationen kann man sich Benachrichtigungen anzeigen lassen.

Das neue Walletsystem und seine Prüfung

Selbstverständlich muss die Geldbörse auch zeigen, dass sie mit einem CBDC erworben und abgegeben werden kann und dass sie für Peer-to-Peer-Transaktionen über die ID-Nummer der persönlichen Geldbörse oder ein spezielles Like sowie für die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen im Internet verwendet werden kann.

Zu den wichtigsten Ergebnissen des Projekts gehören die Erstellung mobiler Anwendungen für verschiedene mobile Betriebssysteme, eine Webseite für die Wallet, eine Beispiel-Webseite für das Trading und ein gut strukturiertes Kodierungssystem, um das persönliche Konto, die Webseite des Projekts und die Applikationen zu unterstützen und gleichzeitig die Kundeninformationen und Geschäftsdaten zu speichern.

Die zusätzliche Entwicklung und die Zukunftspläne

Laut der Bank wurden keine zusätzlichen Aktivitäten auf einer CBDC-Beispielseite durchgeführt, und sie würde keine eigene Benutzer-Wallet erstellen.

Das Proof-of-Concept-Projekt wurde mit einem Budget von fast 250.000 Dollar bzw. 200 000 Pfund ausgestattet, wobei fünf Anbieter im Laufe des voraussichtlich fünfmonatigen Projekts vom BOE bewertet werden sollten.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts lagen noch keine Bewerbungen vor.

Die Bank hatte bereits früher darauf hingewiesen, dass sie beabsichtigt, innerhalb der nächsten zehn Jahre ein CBDC einzuführen.

Die Nutzung und Einführung der Modellkonten zeigt die Entwicklung des Unternehmens, die es in Zusammenarbeit mit dem Innovation Hub der Bank für weltweite technologische Entwicklung vorantreibt, um eine App-Codierung der Benutzeroberfläche für das Projekt zu testen.

Außerdem wurde die Rosalind-API genutzt, um eine Proof-of-Concept-Wallet zu testen.

Am 9. Dezember stellte Schatzkanzler J. Hunt eine Reihe von Finanzdienstleistungsreformen für das Vereinigte Königreich vor, darunter auch Leitlinien für einen CBDC-Vorschlag.

Previous Article
Next Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Name Price24H (%)
Bitcoin (BTC)
$22,870.00
-3.46%
Ethereum (ETH)
$1,572.62
-3.79%
Tether (USDT)
$1.00
0.00%
XRP (XRP)
$0.392483
-5.12%
Litecoin (LTC)
$94.83
0.14%

NEUESTE BEITRÄGE